Fast 400.000 Euro für ein Gemälde - geschaffen von einer KI 0

vom 11.11.2018 in "Themen jetzt"

Das Gemälde von Edmond Belamy - wie die KI ihn schuf (Foto: Obvious)

Das Porträt in einem vergoldeten Rahmen zeigt einen kräftigen Gentleman, möglicherweise Franzosen und - nach seinem dunklen Gehrock und schlichten weißen Kragen zu urteilen - einen Mann der Kirche ... weiterlesen

Wie funktioniert künstliche Intelligenz? 0

vom 14.10.2018 in "Themen jetzt"

Vergleichbar mit einem menschlichen Gehirn (Grafik: Technology vector created by Freepik)

Künstliche Intelligenz (abgekürzt "KI") beschreibt den Nachbau der menschlichen Intelligenz mittels eines Computers. Der Computer wird darauf programmiert, möglichst selbstständig zu lernen und Probleme somit eigenständig zu lösen ... weiterlesen

Unternehmensweite Einführung von Personas – klappt das? 0

vom 20.09.2018 in "Themen jetzt"

Ein Foto von Jan Uhlenbrok beim Vortrag

Nach einigen Jahren Abstinenz konnte ich dieses Jahr auf der UPA- und Mensch-und-Computer - Tagung 2018 (diesmal in Dresden) wieder einen Vortrag halten. Das Thema lautete "Unternehmensweite Einführung von Personas", denn meine Praxis-Erfahrung zeigt ... weiterlesen

Weitersagen:


Alle Artikel abonnieren mit:



Die 5 bösesten KIs der Filmgeschichte 0

vom 28.05.2018 in "In Zukunft"

Symbolbild HAL 9000 (Filmbild: 2001: Odyssee im Weltraum / Warner Home Video)

Eine logisch denkende, aber völlig emotionslose künstliche Intelligenz ist geradezu geschaffen für die Rolle des Bösewichts in Science-Fiction-Filmen und -Büchern. Dabei basiert die Biographie der jeweiligen KI oftmals auf der gleichen Grundidee: Die ... weiterlesen

KIs verdoppeln Rechenleistung alle dreieinhalb Monate 0

vom 27.05.2018 in "Neuigkeiten"

Eine steil nach oben gehende Linie zeigt die Steigerung an.

Die Informatiker Dario Amodei und Danny Hernandez der Organisation "OpenAI" haben die KI-Rechenleistung der letzten 6 Jahre analysiert. Das Ergebnis: Künstliche Intelligenzen werden immer leistungsfähiger, immer mehr Rechenleistung steht zur Verfügung ... weiterlesen

Polizei in USA nutzt Echtzeit-Gesichtserkennung 0

vom 26.05.2018 in "Neuigkeiten"

Die Polizei in Oregon, USA nutzt Gesichterkennung in Echtzeit von Amazon zur Verfolgung von Verdächt

Die Stadt Orlando in den USA nutzt zur Verfolgung von gesuchten Personen die Gesichtserkennung "Rekognition" von Amazon. Dabei werden die Aufnahmen hunderter Kameras in der Stadt in Echtzeit mit vorhandenen Fotos abgeglichen. Die künstliche Intelligenz ... weiterlesen


nach oben